11
Erzeugt am Von Admin

Arbeitsvertrag prüfen lassen? - Test für Arbeitnehmer:innen

Wann ein Arbeitsvertrag überprüft werden sollte hängt von vielen Faktoren ab. Mit dem Test erfahren Sie, ob eine anwaltliche Arbeitsvertragsprüfung sinnvoll oder möglicherweise sogar dringend erforderlich ist.

Die LEGISPRO Redaktion bemüht sich, die für Sie bereitgestellten Informationen äußerst sorgfältig auszuwählen, aktuell zu halten und auf Richtigkeit zu überprüfen. Die bereitgestellten Informationen und Seiten sind nicht abschließend. Für ihre Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Dies gilt im Besonderen auch für die Fälle, in denen sich die Rechtsprechung ändert oder rechtliche Vorschriften ändern.Mehr Infos unter legispro.de 

1 / 9

Ist Ihr Arbeitsvertrag ein Formularvertrag (enthält vorformulierte Klauseln) oder wurde er individuell vereinbart.

2 / 9

Ist eine Probezeit von mehr als sechs Monaten vereinbart worden?

3 / 9

Beträgt die Wochenarbeitszeit regelmäßig mehr als 40 Stunden?

4 / 9

Soll ein neuer Arbeitsvertrag bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber unterschrieben werden? (z.B. wegen Betriebsübergang, Vertragsanpassung, Versetzung)

5 / 9

Enthält der Arbeitsvertrag eine Regelung, dass alle Überstunden (oder mehr als 10 Überstunden im Monat) nicht zusätzlich zum Gehalt bezahlt werden?

6 / 9

Fehlen im Arbeitsvertrag individuelle Urlaubsregelungen oder sind zusätzliche Urlaubstage nicht geregelt?

7 / 9

Liegt der Stundenlohn unter dem (aktuellen) gesetzlichen oder tariflichen Mindestlohn?

8 / 9

Befinden sich im Arbeitsvertrag unklare oder missverständliche Formulierungen?

9 / 9

Sind Sie mit der Datenschutzerklärung einverstanden?

The average score is 1%

ARBEITSVERTRAG PRÜFEN LASSEN? – TEST FÜR ARBEITNEHMER:INNEN